DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Webseite-Administrator gewährleistet den Schutz personenbezogener Daten der User/-innen, die diese im Zusammenhang mit der Nutzung der Nkitchens-Webseite angeben, einschließlich folgender Daten: Vor- und Nachname des Users, Telefonnummer des Users und solcher Daten, die in der E-Mail-Adresse des Users enthalten sind. Der Webseite-Administrator wendet technische und organisatorische Maßnahmen an, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten der User/-innen zu gewährleisten, einschließlich Maßnahmen, die den Zugang zu den Daten durch Dritte, ihre Änderung durch Dritte oder ihre rechtswidrige Verarbeitung verhindern, sowie Instrumente, die den Verlust, die Beschädigung oder die Zerstörung der Daten verhindern. Der Webseite-Administrator erhebt keine sensiblen Daten bei sich.

COOKIES

  1. Die Webseite erhebt keine Informationen automatisch, mit Ausnahme der in Cookies enthaltenen Informationen, unter Vorbehalt des Pkt. 8.
  2. Cookies sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Webseite-Users gespeichert werden. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Domäne der Webseite, von der sie stammen, die Dauer der Speicherung auf dem Endgerät und eine einmalige Kennung. Die Nkitchens-Plattform kann Cookies in einem Browser platzieren, wenn ein Browser das zulässt. Wichtig ist, dass ein Browser einer Website nur den Zugriff auf die von dieser Website platzierten Cookies erlaubt. Die Nkitchens-Plattform erhebt keine Informationen automatisch, mit Ausnahme der in Cookies enthaltenen Informationen. 
  3. Auf den Webseiten der Nkitchens-Plattform können sich Verweise auf andere Webseiten befinden, die ihre eigenen Cookie-Richtlinien haben. Wir empfehlen Ihnen, sich mit jeder dieser Richtlinien vertraut zu machen, weil der Webseite-Administrator keine Verantwortung für die Regeln der Cookie-Nutzung tragen darf, die für solche Webseiten gelten. 
  4. Im Rahmen der Nkitchens-Plattform werden die folgenden Arten von Cookies verwendet:
    1. dauerhafte Cookies (persistent cookies) – Cookie-Dateien, die auf dem Endgerät des Webseite-Users solange gespeichert werden, wie in den Parametern der Cookie-Dateien bestimmt ist (die Parameter in dieser Hinsicht können durch die Browser-Tools überprüft werden – in dieser Hinsicht verweist der Webseite-Administrator auf die Links zu den Beschreibungen der Bedienung der populärsten Webbrowser, die sich im Punkt 9. unten befinden) oder bis zu ihrer Entfernung durch den Plattform-User,
    2. Session-Cookies – temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Webseite-Users gespeichert werden, bis er sich abmeldet, die Webseite verlässt oder die Software (Webbrowser) ausschaltet,
    3. third party cookies – Dateien, die z.B. von den Servern der Firmen und Dienstleistern stammen, die mit dem Webseite-Administrator zusammenarbeiten. Diese Dateien ermöglichen uns, Inhalte an die Präferenzen und die Gewohnheiten der Nutzer anzupassen, den Betrieb auf den Webseiten der Plattform zu messen und zu analysieren sowie die Effektivität der dort veröffentlichten Inhalte zu messen. Diese Dateien unterliegen den eigenen Datenschutzrichtlinien der externen Subjekte, die sich von den vom Webseite-Administrator verwendeten Standard-Cookie-Richtlinien unterscheiden können.
  5. Indem er eine andere als die im Punkt 4 dargestellte Einteilung vornimmt, weist der Webseite-Administrator darauf hin, dass die folgenden Cookies im Rahmen der Plattform verwendet werden, die im Hinblick auf den Eingriff in die Privatsphäre des Nutzers unterteilt wurden:
    1. “notwendige” Cookies, die das korrekte Funktionieren der Webseite oder der vom User verwendeten Funktionalitäten ermöglichen,
    2. “funktionale” Cookies, die es ermöglichen, sich die vom Nutzer gewählten Einstellungen zu “merken” und die Benutzerschnittstelle zu personalisieren, z. B. in Bezug auf die gewählte Sprache oder Herkunftsregion des Benutzers, das Aussehen der Webseite der Nkitchens-Plattform usw,.
    3. „Werbe-Cookies”, die es uns ermöglichen, den Nutzern die an ihre Präferenzen und Interessen und Besuche auf den Webseiten besser angepassten Werbeinhalte anzubieten, auch durch Remarketing-Aktivitäten unter Verwendung der sogenannten third party cookies, die von Werbeanbietern durch unsere aktuelle Webseite platziert werden. Sie können verwendet werden, um Benutzerprofile zu erstellen, um mehr zutreffende oder profilgerechte Werbungen auf anderen Webseiten zu präsentieren, um zu verhindern, dass dieselbe Werbung wieder auftritt, und um die Effektivität von Werbekampagnen zu messen. Diese Dateien können Informationen darüber speichern, dass eine Webseite von einem bestimmten Gerät aus besucht wurde, und können solche Daten auch an ihre Werbepartner übermitteln. Wenn Sie diesen Cookies nicht zustimmen, macht das nicht unmöglich, die Webseite zu nutzen. Wenn ein User diese Cookies nicht akzeptiert, darf er weiterhin die Werbungen erhalten, die jedoch weniger an seine Präferenzen oder Interessen angepasst sind.
  6. Detaillierte Informationen über die verwendeten Cookies-Dateien:
Cookies-Anbieter Cookies-Name Gültigkeit Typ 
Google Ads 1P_JAR Läuft nach dem Ablauf von dreißig Tagen aus third party cookies
Google Ads ANID Läuft nach dem Ablauf von zehn Monaten und einundzwanzig Tagen aus third party cookies
Google Ads CONSENT Läuft nach dem Ablauf von siebzehn Jahren, einem Monat und siebzehn Tagen aus third party cookies
Google Ads NID Läuft nach dem Ablauf von sechs Monaten third party cookies
Google Ads DV Läuft nach dem Ablauf von zehn Minuten aus third party cookies
Google Ads OTZ Läuft nach dem Ablauf von dreißig Tagen aus third party cookies
Google Ads Verschiedene Dateitypen, die vom Anbieter verwendet werden In der Regel läuft spätestens nach dem Ablauf von zwei Jahren third party cookies
Google Analytics _ga In der Regel läuft von zwei Jahren third party cookies
  1. Wenn ein Benutzer über mobile Geräte auf das Netz zugreift, die ähnlich wie ein Computer funktionieren, z. B. Smartphones, die Vollversionen von Browsern unterstützen, dann verwendet die Nkitchens-Plattform Cookies auf ähnliche Weise wie bei der Computer-Verwendung.
  2. Cookies funktionieren nur dann, wenn sie im Browser akzeptiert und nicht gelöscht werden. In vielen Fällen lässt die Browser-Software die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers der Nkitchens-Website voreingestellt zu. Die Benutzer der Nkitchens-Website können ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Diese Einstellungen können insbesondere so geändert werden, dass die automatische Bedienung von Cookies in den Einstellungen des Webbrowsers blockiert wird oder dass Sie jedes Mal über deren Platzierung auf dem Gerät des Nutzers der Nkitchens-Website informiert werden. Detaillierte Informationen über die Möglichkeit und Methoden der Bedienung von Cookies sind in den Einstellungen des jeweiligen Webbrowsers verfügbar. Der Webseite-Administrator informiert, dass die Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies einige der auf den Webseiten der Nkitchens-Plattform verfügbaren Funktionalitäten beeinträchtigen können.
  3. Weitere Informationen finden Sie in der “Hilfe”-Sektion Ihres Webbrowsers.  Beispielsweise, für die folgenden Browser finden Sie auf den folgenden Seiten nützliche Informationen zur Änderung der Cookie-Einstellungen:
    1. in Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/pl/kb/usuwanie-ciasteczek,
    2. In Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=pl,
    3. In Opera: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies,
    4. in Bezug auf mobile Geräte – Informationen zu Cookie-Einstellungen finden Sie auf den Webseiten der einzelnen Hersteller (z. B. iOS, Android),
    5. in Bezug auf Google Analytics – Sie können die Opt-Out-Funktion zum Blockieren von Cookies verwenden, die Sie von der Website herunterladen können: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=pl.
  4. Der Webseite-Administrator informiert, dass die Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies einige der auf den Webseiten der Plattform verfügbaren Funktionalitäten beeinträchtigen können.
  5. Während der Besuche der Plattform können Cookies als Teil des Google AdSense-Tools erhoben und gespeichert werden. Es verwendet Cookies, um die Qualität der Werbungen zu verbessern. Zu den üblichen Verwendungszwecken gehören: die Ausrichtung von Werbungen aufgrund der Themen, die für die Benutzer interessant sind, die Verbesserung von Berichten zur Kampagnen-Effektivität und das Überspringen von Werbungen, die vom Benutzer schon gesehen wurden. Solche Dateien enthalten keine Informationen, aufgrund deren Personen identifiziert werden können. Wenn ein Nutzer auf die Personalisierung in seinen Werbeeinstellungen (im Rahmen von Google-Tools) verzichtet, zeigt Google keine personalisierten Werbungen mehr an.
  6. Im Falle einer Änderung der geltenden Richtlinie werden die obigen Bestimmungen entsprechend modifiziert.